Kolumnen

Kolumnen · 06. November 2018
Das lästige Volk wird als Störfaktor wahrgenommen bei all jenen, welche sich einer demokratischen Mehrheit nicht unterordnen wollen und schon gar nicht das Risiko eingehen möchten, dass Ihre politischen Ziele scheitern könnten. Beim Wirtschaftsverband Economiesuisse verwundert dies kaum, stehen doch viele Interessen der einheimischen Bevölkerung in einem diametral anderen Verhältnis als der rücksichtslosen Gewinnmaximierung internationaler Konzerne, welche die für sich besten...
Kolumnen · 11. September 2018
Am 23.09.2018 stim­men wir unter an­de­rem über die Fair-­Foo­d-I­ni­tia­tive von den Grü­nen und die In­itia­tive für Ernährungs­sou­ver­ä­nität der Bau­ern­ge­werk­schaft uni­terre ab, wel­che sich mit der Agrar­po­li­tik be­schäf­ti­gen, sich in­halt­lich aber nur in der Ra­di­ka­lität un­ter­schei­den. Der Staat wird mit der Fair-Food-Initiative verpflichtet einen umfangreichen Kontrollapparat aufzubauen, um die staatlichen, ökologischen und...
Kolumnen · 28. Mai 2018
Bei strahlendem Sonnenschein beteiligte sich die SVP Schwarzbubenland am vergangenen Samstag in Breitenbach an der Unterschriftensammlung zum nationalen Sammeltag für die Begrenzungsinitiative, welche zum Ziel hat, dass die Schweiz wieder eigenständig über die Zuwanderung bestimmen kann und die vielschichtigen und damit verbundenen Probleme der masslosen Zuwanderung somit wieder souverän und unabhängig von der EU lösen kann. Diese Initiative ist notwendig geworden, da sich breite Teile im...
Kolumnen · 09. Mai 2018
Ein Ver­gleich in der Nord­west­schweiz zeigt es deut­lich. Der Kan­ton So­lo­thurn kann im kan­to­na­len Steu­er­wett­be­werb mit den Nach­bar­kan­to­nen Ba­sel­land und Aar­gau nicht mithalten.
Kolumnen · 12. April 2018
Ein Abspann über die vergebene Chance, die von Volk und Ständen angenommene Begrenzung der Zuwanderung (Masseneinwanderungsinitiative) im Sinne der Bevölkerung umzusetzen. Warum die Wirtschaftselite andere Interessen vertritt als die einheimische Bevölkerung und wieso die Begrenzungsinitiative notwendiger denn je ist und Sie diese am besten noch heute unterschreiben und einsenden sollten.